Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsatzort:
73525 Schwäbisch Gmünd
Beschäftigungsart:
Vollzeit
Eintrittsdatum:
01.11.2023

Leitung der Ergotherapie (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet in der Schwäbisch Gmünd

Die Vinzenz von Paul gemeinnützige GmbH Soziale Dienste und Einrichtungen ist ein karitatives Unternehmen. Seit Jahrzehnten beweisen wir unter der vinzentinischen Philosophie „Liebe sei Tat“ Kompetenz, wenn es um Pflege, Begleitung und Seelsorge geht. Mehr als 2.500 Mitarbeitende machen sich im süddeutschen Raum für Ältere und Pflegebedürftige, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Hörschädigung stark. Mit modernen Wohn- und Unterstützungsformen und unter Einsatz neuer digitaler Instrumente gestalten wir die Zukunft.

Das bringen Sie idealerweise mit

  • Staatliche Anerkennung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Weiterbildungen im Bereich Leitungskompetenzen / Management, komplexe Weiterbildungen (z. B. Bobath, SI …)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der ergotherapeutischen Behandlung
  • Sehr gute Kenntnisse ergotherapeutischer Behandlungskonzepte (Fachkompetenz)
  • Arbeitsrechtliches und tarifrechtliches Grundwissen
  • Kenntnisse im Bereich Hygienerichtlinien, Arbeitssicherheit sowie einrichtungsspezifischen
  • Richtlinien und Standards
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Kenntnisse der Berufsethik
  • Kompetenzen der Mitarbeiterführung
  • Einfühlungsvermögen
  • Freude am selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Freude an der Organisation

     

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Gewährleisten der Anwendung effektiver, effizienter und der Indikationen angemessener ergotherapeutischer Behandlung
  • Sicherstellung der fachlichen und organisatorischen Aufgabe der Praxis.
  • Sicherstellung der Klientenorientierung
  • Einen kooperativen Führungsstil leben.
  • Gestaltung und Sicherstellung geeigneter Rahmenbedingungen zur Leistungserbringung durch die Mitarbeiter/innen im Verantwortungsbereich.
  • Kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Einrichtung und externen Partnern.
  • Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Maßgaben sowie der Unternehmensziele bei Erstellung, Planung und Durchführung aller Aufgaben.
  • Entwicklung und Ausbau Ihres Teams
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Wie wir Ihre Arbeit wertschätzen

  • Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Wir arbeiten Sie umfassend und intensiv ein
  • Wir stärken und unterstützen Teamarbeit
  • Wir fördern die berufliche und persönliche Entwicklung
  • Wir bezahlen Sie fair (AVR-DRS, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, weitere tarifliche Sozialleistungen und Mitarbeitervorteile)

 

 

Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer großen Begeisterung für die Altenhilfe.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt online über unser Bewerberportal.